Bildungsarbeit in Rheinberg Amplonius-Stiftung vergibt zwei neue Stipendien

Rheinberg · Die Amplonius-Stiftung bewilligt zwei Studentinnen, die ihr Abitur am Rheinberger Gymnasium abgelegt haben, ein Stipendium. Bislang sind für begabte junge Akademiker in den vergangenen Jahren 18.000 Euro ausgeschüttet worden.

Inschrift am Amplonius-Gymnasiums von 1951: „Ziere durch Lehren den Geist und höre niemals auf zu Lernen, denn ohne Gelehrsamkeit ist das Leben wie ein Abbild des Todes.“

Inschrift am Amplonius-Gymnasiums von 1951: „Ziere durch Lehren den Geist und höre niemals auf zu Lernen, denn ohne Gelehrsamkeit ist das Leben wie ein Abbild des Todes.“

Foto: Stiftung
(nmb)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort