1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Alte Landstraße wegen Brückenarbeiten nachts gesperrt

Brückenarbeiten in Rheinberg : Alte Landstraße wird nachts gesperrt

Die Kreisstraße 35 zwischen Bahnhofstraße und Moerser Straße (L137) in Rheinberg wird ab Montagabend fünfmal von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens gesperrt.

Am Brückenbauwerk der Landstraße 155 (Rheinberger Straße) über die Alte Landstraße (Kreisstraße 35) und die Bahnstrecke in Rheinberg bei Amazon müssen sogenannte Berührungsschutzplatten entfernt werden. Aus diesem Grund wird von Montag, 29. November, bis Samtagmorgen,  jeweils von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens, im Auftrag des  Landesbetriebs Straßen NRW an der Brücke gearbeitet. In diesen Nächten wird die Alte Landstraße zwischen dem Kreisverkehr an der Bahnhofstraße und der Landstraße 137 (Moerser Straße) komplett gesperrt (nicht die L155, wie in der Samstagausgabe versehentlich gemeldet). Eine Umleitung wird eingerichtet. Auf der L155 (Rheinberger Straße), die die Alte Landstraße überquert, wird der Verkehr in den genannten fünf Nächten von 22 Uhr bis 6 Uhr mit einer Baustellenampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Fußgänger und Radfahrer können weiterhin passieren.

(up)