1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg/Alpen: Feuerwehreinsätze in Veen, Rheinberg und auf der A57

Blaulicht : Feuerwehr-Einsätze in Veen, Rheinberg und auf der A57

Die Freiwilligen Feuerwehren Alpen und Rheinberg und die Polizei waren auf er Autobahn 57, im Haus Sebastian in Veen und im Rheinberger Stadthaus zur Stelle. Zum Glück gab es keine größeren Probleme.

Bei der ersten Meldung, die am Freitag um 9.46 Uhr bei der Autobahnpolizei einging, war von einem brennenden Lkw die Rede. Als Polizei und Feuerwehr die Einsatzstelle zwischen den Anschlussstellen Sonsbeck und Alpen der A57 in Fahrtrichtung Krefeld erreichten, wurde festgestellt: Offenbar durch einen defekten Bremsschlauch hatte sich eine starke Rauchwolke gebildet. Die Alpener Feuerwehr kümmerte sich um die Sache. Knapp zwei Stunden später gab es die nächste Alarmierung auf Alpener Gemeindegebiet: Um 11.35 Uhr schrillte die Brandmeldeanlage im Altenpflegeheim Haus Sebastian in Veen. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Somit konnten die Feuerwehrleute schnell wieder einrücken. Die Rheinberger Feuerwehr rückte am Abend des Fronleichnamfeiertags zum Stadthaus aus. Dort war um 19.15 Uhr die Brandmeldeanlage angesprungen. Auch dort handelte es sich um einen Fehlalarm.