Rheinberg: ADFC und Heimatverein gemeinsam auf Tour

Gemeinsame Radtour : ADFC und SV Millingen gehen gemeinsam auf Fahrradtour

Es war schon sehr heiß: Die Sonne brannte vom wolkenlosen Himmel, und trotzdem trafen sich 15 Personen auf dem Millinger Sportplatz zur gemeinsamen Fahrradtour des SV Millingen und des ADFC Rheinberg.

Hand-Gerd Schroers, Vorsitzender des ADFC, hatte eine wunderschöne Strecke über gut 25 Kilometer erarbeitet, die weitestgehend durch die Leucht führte. Nach einer kurzen Rast auf dem Baerlagshof ging es weiter zum Kloster Kamp, wo Schroers in Vertretung des verhinderten Kamp-Lintforter Stadtsportverbandsvorsitzenden Manfred Klessa kurz über die Landesgartenschau 2020 berichtete. Über Alpsray ging es schließlich zurück nach Millingen, wo auf der Terrasse des Vereinsheims noch gemeinsam gegrillt wurde. Nach einhelliger Meinung war es eine tolle Veranstaltung. Die Kooperation zwischen dem SV Millingen und dem ADFC wird auf jeden Fall fortgesetzt. Die nächste gemeinsame Tour soll schon Mitte August stattfinden, der Termin steht noch nicht fest. Ansonsten wurde auf die anderen Touren-Termine des ADFC hingewiesen.

Mehr von RP ONLINE