1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Regionalbahn: Bauarbeiten sorgten für Verspätungen bei der RB 31

Nahverkehr in Xanten/Rheinberg : Bauarbeiten auf der Bahnlinie ,Der Niederrheiner’

DB Netz arbeitet auf der Schienenstrecke für die Regionalbahn 31. Daher kommt es zwischen Xanten und Duisburg vornehmlich in den Nachtstunden zu Verspätungen.

Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG kann es von Sonntag, 14. Februar, an bis Freitag, 19. Februar, auf der Linie Der Niederrheiner (RB 31) in den Abend- und Nachtstunden zu veränderten Abfahrts- und Ankunftszeiten kommen. Wie die Nordwestbahn mitteilt, finden die Arbeiten nach Angaben von DB Netz zwischen Duisburg Hbf und Trompet statt. Deswegen müssen die Züge auf dem Abschnitt langsamer fahren. In jede Fahrtrichtung sei je eine Zugverbindung in den späten Abend- und Nachtstunden von den zu erwartenden Verspätungen betroffen. Die Zugverbindung NWB 75125 mit der regulären Abfahrtszeit in Xanten um 23.01 Uhr startet von Sonntag, 14. Februar, bis Donnerstag, 18. Februar, voraussichtlich bis zu zehn Minuten später. Entsprechend verschieben sich die Ankunfts- und Abfahrtszeiten unterwegs an allen weiteren Bahnhöfen an der Strecke bis Duisburg Hbf. Die Zugverbindung NWB 75126 mit der regulären Abfahrtszeit vom Duisburger Hauptbahnhof um 0.10 Uhr startet von Montag, 15. Februar, bis Freitag, 19. Februar, voraussichtlich ebenfalls bis zu zehn Minuten später. Entsprechend verschieben sich die Ankunfts- und Abfahrtszeiten an allen Bahnhöfen bis Xanten. Der Ersatzfahrplan ist unter www.nordwestbahn.de verfügbar.

Die Nordwestbahn weist darauf hin, dass in den Zügen die Verpflichtung gilt, eine medizinische Maske zu tragen. Diese Pflicht gilt auch beim Betreten des Bahnhofsgeländes, an Ersatzhaltestellen sowie in Ersatzbussen.