Rheinberg: Ralf Vogel ist neuer FDP-Vorsitzender

Rheinberg: Ralf Vogel ist neuer FDP-Vorsitzender

Mit Landtagsmitglied Stephan Haupt hatte der FDP-Ortsverband bei seinem Ortsparteitag in der "Alten Apotheke" einen kompetenten Gesprächspartner zu Gast. Als Neuling im Landtag war der Politiker aus Bedburg-Hau nach eigenen Angaben zunächst einigermaßen irritiert über Art und Inhalt der Debatten. "Wir haben uns ein halbes Jahr lang praktisch nur mit dem Thema Sekundäres Schwanzbeißen auseinandergesetzt", sagte Haupt und spielte damit auf die Diskussionen um gesundheitliche Schäden von Schweinen in Massenzuchthaltung an. "Statt sachorientierter Politik wird viel zu oft eine ideologische Herangehensweise gewählt", bemängelt Haupt.

Als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen bezog der gelernte Bautechniker Stellung zu Problemen auf dem Wohnungsmarkt. Während in ländlichen Regionen ein Überangebot an Wohnraum existiere, herrsche in den großen Städten des Landes eklatanter Mangel. Ein Umstand, den der Liberale der Vorgängerregierung anlastete: "Pures Verwalten und Mietpreisbremsen schaffen keinen Wohnraum. Wir wollen Bauen einfacher und günstiger machen. Dafür haben wir als erste Maßnahme die Landesbauordnung gestoppt." Seine Partei möchte die Barrierefreiheit zum Standard machen und dadurch die Mehrkosten dafür senken.

Angesichts guter Ergebnisse seiner Partei bei der Landtags- und der Bundestagswahl fiel dem Ortsverbandsvorsitzenden Rainer Mull der Rückblick auf das abgelaufene Jahr leicht. Als herausragendes Ereignis auf lokaler Ebene hob Mull die Gründung eines Rheinberger Ortsverbandes der Jungen Liberalen (JuLis) hervor. "Wir können uns darüber freuen, jetzt eine Mannschaft aus jungen, dynamischen und erfahrenen Mitgliedern zu haben. Dieses Gemisch macht die Rheinberger FDP aus." Als wichtige Themen für das laufende Jahr nannte Mull die Schaffung einer Sichtachse aus der Stadt heraus zum Stadtpark sowie die Zukunft des Messeareals. Mull gab als Vorsitzender der Kreistagsfraktion sein Amt im Ortsverband ab. Zum neuen Vorsitzenden wählten die Liberale Ralf Vogel. Seine Stellvertreter sind künftig Timo Schmitz und Rainer Mull.

(erko)