1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpen: Radfahrer stürzt – Feuerwehr beseitigt Ölspur

Alpen : Radfahrer stürzt – Feuerwehr beseitigt Ölspur

Gestern um 6.13 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Alpen zu einer Hilfeleistung in den Ortskern aus: Im Bereich Rathaus- / Burg- / Ulrichstraße hatte ein defekter Pkw eine 800 Meter lange Ölspur hinterlassen, auf der ein Radfahrer ausgerutscht war und deshalb durch den Rettungsdienst versorgt werden musste.

Die Feuerwehr streute die Ölspur ab, stellte gemeinsam mit dem Bauhof der Gemeinde Alpen Warnschilder auf und ließ das Bindemittel durch eine Kehrmaschine wieder aufnehmen. Nach zirka zwei Stunden gab die Polizei die Straßen wieder für den Verkehr frei.</p>

(RP)