Alpen: Nikolausmarkt lockt mit 30 Kunsthandwerkern

Alpen: Nikolausmarkt lockt mit 30 Kunsthandwerkern

Auf dem Nikolausmarkt werden über 30 kunsthandwerkliche Stände als Rundgang bis ins Rathaus hineinführen. Besucher erwartet heute und morgen ein besonderes Flair auf dem Rathausplatz, ein kreatives Bühnenprogramm und jede Menge Handwerkliches - Schönes zum Verschenken und Behalten. Zum Beispiel neu: Ein Schokoladenkünstler mit selbst gemachten Pralinen, Ritterspielzeug und dekorative Artikel mit Pferdemotiven.

Heute Abend wird die Coverband "Clockwise Rocks" auf dem Rathausplatz spielen. Die Landfrauen bieten eine Cafeteria im Rathaus an, ein Teil des Erlöses kommt den Kindergärten der Gemeinde zugute. Außerdem wird das neue Backbuch "Lieblingskuchen" präsentiert, was in der Cafeteria käuflich erworben werden kann (siehe Text oben).

Zudem gibt es Kulinarisches wie gebratene Champignons, Gegrilltes, herzhafte Crêpes und Waffeln. Alle Stände können barrierefrei besucht werden, ein Behinderten-WC gibt es im Rathaus. Das Jugend-Rot-Kreuz und die Jugendfeuerwehr stellen sich vor, der Kinderschutzbund bietet ein weihnachtliches Basteln für Kinder an (Samstag von 15 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr).

  • Alpen : Landfrauen machen blau

Der Alpener Werbering macht eine Weihnachtsverlosung, die Bücherei im Rathaus macht einen Sonderverkauf - hier gibt es auch das neue Alpen-Lexikon. Ein Weihnachtsbaumverkauf ist direkt vor Ort. Die Geschäfte im Ortskern öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Um 14 Uhr kommt der Nikolaus. Dazu gibt es eine Weihnachtsverlosung des Werberings mit kostenfreier Sonderverlosung für Kinder. Der Ausschank von Glühwein - Kakao für Kinder - und kostenlose Abgabe von Weckmännern gehört auch dazu. Um 16 Uhr sorgen "Rene & Pablo" morgen für einen stimmungsvollen Abschluss des Nikolausmarktes.

(RP)