Niederrhein: Spannende Wettrennen beim Stadtradeln in Woche eins

Aktion Statdradeln : Die Kleinen sind beim Stadtradeln richtig groß

Eine Woche beim Stadtradeln ist rum. Die Kommunen im Kreis Wesel liefern sich ein spannendes Rennen.

Marathonmann Thomas Hommen saß bei seiner Deutschland-Tour in der ersten Stadtradel-Woche knapp 1000 Kilometer im Sattel, hat bei Regen und Wind über Weimar nun in Sachsen-Anhalt erreicht. Damit ist die Hälfte seines Pensums geschafft. Team Alpen liegt im Kreis absolut zwar im unteren Drittel der 13 Kommunen, aber in der relativen Wertung nach Einwohnern auf Rang fünf. Angeführt wird das Feld von Wesel mit den meisten Kilometern. Bezogen aber auf die Größe fährt das kleine Alpen (13.000 Einwohner) im Windschatten der großen Kreisstadt (63.000). Überhaupt sind haben im relativen Klassement die Kleinen die Nase vorn – an der Spitze radelt Hamminkeln (28.000) knapp vor Schermbeck. Rheinberg (32.000) ist mit rund 8000 Kilometern absolut und relativ Mittelmaß, Sonsbeck (9000) absolut Schlusslicht aber relativ deutlich vor Xanten.

Mehr von RP ONLINE