1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Niederrhein: Radtour mit Bratwurst und Apfel aus dem Paradies

Niederrheinischer Radwandertag : Radtour mit Bratwurst und Apfel aus dem Paradies

Der Niederrheinische Randwandertag lockte am Sonntag zahlreiche Ausflügler auf die Marktplätze, von wo aus in vielen Städten zahlreiche Touren von unterschiedlicher Länge begannen.

Da ließen sich auch Frank Kabitz, Jutta Kranen und Manuela Nowak nicht lange bitten. Sie waren seit 2006 nahezu in jedem Jahr mit von der Partie und seien immer begeistert gewesen, erzählten sie in Rheinberg – „auch wenn wir schon mal nass geworden sind“. In Rheinberg hatte sich Oliver Prophet, der Wirt des Restaurants Zur Alten Apotheke, ein Bonbon ausgedacht: Gegen Vorlage der Startkarte erhielt man bei ihm eine Bratwurst mit Brötchen für 1,50 Euro oder einen Apfel aus dem „Apfelparadies“ gratis. Außerdem bekamen Radler im Bauernladen Fonk in Borth einen Gutschein für 2,5 Kilogramm Kartoffeln.