1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Nachbarschaft in Vierbaum öffnet die Garagen zum Trödeln und Genießen

Aktion in Rheinberg : Garagentore öffnen sich zum Trödeln in Vierbaum

Nachbarn am Lohmühler Weg in Vierbaum laden zu einem besonderen Wellnesstag ein – mit Spaziergang um den See und einem Besuch im nahen Biergarten.

Garagen sind nicht nur gut, um sein Auto darin abzustellen, dachten sich die Nachbarn am Lohmühler Weg in Vierbaum und kamen auf eine besondere Idee. Unter dem Titel Trödel, Powersnacks und Pop öffnen die Vierbaumer Nachbarn am Sonntag, 16. August, von 11 bis 17 Uhr ihre Garagentore am Lohmühler Weg – auf Abstand versteht sich. Die Leute um den bekannten Blauschäfer Rainer Bonk, der zuletzt die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort mit seinen „Erdmännchen“ bevölkert hat, veranstalten auf dem Pilgerpfad einen besonderen Trödelmarkt und laden zum Bummeln in die Natur ein.

„Bisher machen sieben von zehn Haushalten mit“, berichtet Canay Philippen, professionelle Sängerin, die aus Köln hierher aufs niederrheinsche Land gezogen ist und sich in ihrer Nachbarschaft ziemlich wohl fühlt. Am Sonntag um 11 Uhr öffnen sich die Garargentore und machen den Weg frei zu zu klein gewordenen oder nicht mehr benötigten Kindersachen, Kleidung, ayurvedischen Powersnacks und Kaffee.

Zur Erfrischung lädt ein einstündiger Spaziergang um den idyllischen Lohmühler See ein, der nur drei Gehminuten entfernt liegt. Für den kleinen und großen Hunger sorgt die benachbarte Kunst- und Kult-Gaststätte „Der Schwarze Adler“ mit seinem lauschigen Biergarten. Wer diese legendäre Schankwirtschaft in der alten Postkutschenstation von Lohmühle noch nicht kennt, hat jetzt die Chance, das zu ändern.

Abgerundet wird der nachbarschaftliche Wellnesstag mit einem kleinen Garagen-Konzert der Kölner Sängerin Shanai Philippen vor ihrer Haustür am Lohmühler Weg 5.