1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Musikverein Menzelen postet Filme von Proben zu Hause

Musikverein Menzelen : Leben nach Noten pulsiert in den eigenen vier Wänden

Der Musikverein Menzelen postet Filmchen der Mitglieder von Proben zu Hause. Auch bei der Aktion „Götterfunken am Fenster“ war er dabei.

Auch der Musikverein Menzelen hat während der Corona-Krise alle gemeinschaftlichen Aktivitäten und Proben außerhalb von Haushaltsgemeinschaften frühzeitig auf Eis gelegt. Auch der Erste-Hilfe-Kursus und die Musikolympiade, auf die sich alle so gefreut hatten, sind abgesagt worden. „Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und möchten in allen Bereichen unserer Vorbildfunktion gerecht werden“, heißt es auf der Facebookseite des Vereins.

Doch wenn auch draußen alles weitgehend stillsteht, geht das Leben nach Noten munter weiter. Der Verein hat seine Musiker eingeladen, einen ganz privaten Probenbeitrag zu schicken, „damit wir in dieser Zeit Kontakt halten und die Musiker animieren, fleißig zu proben“, heißt es da. „Glücklicherweise haben wir tolle Musiker und auch kleine Ensembles aus den einzelnen Familien.“ Davon kann man sich auf der Facebookseite überzeugen.

Der Musikverein in Menzelen hat sich auch an der bundesweiten Aktion „Götterfunken am Fenster“ beteiligt, die gegen Vereinsamung trotz des Kontaktverbots wirken soll. Die Musiker haben daheim an einem Sonntagabend pünktlich um 18 Uhr Beethovens Ode an die Freude intoniert. „Dank der tollen Zusammenarbeit mit der Wilhelm-Koppers-Grundschule, der Gemeinde Alpen und der Musik für alle haben auch unsere Nachwuchsmusiker sehr gerne mitgemacht“, berichtet Vorsitzender Malte Kolodzy mit Stolz.

(RP)