Rheinberg: Musikalisch zurück in die Fünfziger

Rheinberg : Musikalisch zurück in die Fünfziger

Zehn Live-Bands an zehn Spielorten an einem Abend in Rheinberg – und dafür zahlt man nur einmal Eintritt und kann sogar noch einen kostenlosen Pendelbus nutzen, der die Gäste dahin fährt, wo die Musik spielt: Das bietet die 4. ENNI-Night of the Bands am Samstag, 12. Januar.

Zehn Live-Bands an zehn Spielorten an einem Abend in Rheinberg — und dafür zahlt man nur einmal Eintritt und kann sogar noch einen kostenlosen Pendelbus nutzen, der die Gäste dahin fährt, wo die Musik spielt: Das bietet die 4. ENNI-Night of the Bands am Samstag, 12. Januar.

Von 19 Uhr bis etwa drei Uhr nachts spielen die Musiker und Bands zeitversetzt, so dass man sich theoretisch alles anhören kann. Mit dabei sind wieder "Colly and the Steam Rollers", die ab 20 Uhr im Hotel Rheintor an der Rheinstraße 63 zu hören sind. Seit 16 Jahren sind die Düsseldorfer im Auftrag des Rock'n'Roll unterwegs. Von Anfang an machte sich die Band um Colly (Gitarre, Gesang) einen Namen in und um die Landeshauptstadt. Schon damals war die Leidenschaft der Band für das Publikum spürbar.

Da standen ein paar Jungs auf den Brettern, denen man abkaufte, was sie spielten — ehrlichen und erdigen Rock'n'Roll. Daran hat sich im Laufe der Jahre nie etwas geändert. Immer noch strebt das Trio nach "dem" 50s-Sound, was auch auf der ihrer CD "Burnout" zu hören ist.

Diese Band lebt den Rock'n' Roll: Wenn Colly and the Steam Rollers auf der Bühne stehen, lassen sie den Rockabilly in den Füßen krachen, genau so, wie es in den Fünfzigern war, als chromblitzende Cadillacs das Straßenbild prägten. Da twangt die Gitarre, während Andy die dicken Saiten seines Kontrabasses schlägt und Thorsten auf den Drums den Rhythmus wie einen Güterzug vorantreibt.

Tickets gibt es in allen teilnehmenden Lokalen, im Rheinberger Stadthaus, in der Buchhandlung Schiffer, Holzmarkt, und in Geschäftsstellen der Volksbank Niederrhein in Rheinberg und Budberg im Vorverkauf zu 10 Euro oder an allen Abendkassen zu 12 Euro. Eintrittskarten gelten für alle Konzerte und für die Busfahrten. Weitere Infos im kostenlosen Programmheft und unter www.enni.de sowie unter www.rheinberg.de

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Bands der ENNI-Night 2012

(up)