Budberg: Mobile Redaktion beim Budberger Weihnachtsmarkt

Budberg : Mobile Redaktion beim Budberger Weihnachtsmarkt

Und es funktioniert: Am Wochenende steht Budberg ganz im Zeichen des "Niederrheinische Weihnachtsmarkts." Dank des Engagements der vielen Ehrenamtlichen, die das vor Jahrzehnten vom DRK begonnene Projekt nun weiter führen.

Bürgermeister Hans-Theo Mennicken gibt am Samstag um 11 Uhr den offiziellen Startschuss auf dem Festgelände an der Rheinkamper Straße. Ab 11 Uhr sind auch die Kinder der Budberger Kindergärten und Grundschulen zum Weihnachtsbaumschmücken eingeladen. Und auch die Rheinische Post ist zur Stelle: Von 11 bis 12.30 Uhr macht die "Mobile Redaktion" Station beim Weihnachtsmarkt und bietet Gelegenheit zum Gespräch.

(RP)
Mehr von RP ONLINE