Alpen: Menzelen-West sucht seinen neuen Kinderschützenkönig

Alpen : Menzelen-West sucht seinen neuen Kinderschützenkönig

Das erste Bierfest am Freitag und Samstag bildet den Auftakt, am Sonntag dann steigt der Höhepunkt in Menzelen-West. Der Bürgerschützenverein Menzelenerheide feiert ab 13.45 Uhr sein Dorf- und Kinderschützenfest.

Die Schützen treten zunächst mit Kinderschützenkönig Matteo Baus auf dem Parkplatz am ehemaligen "Studio WE" an, um dann gemeinsam zum Schützenplatz "Am Wippött" zu ziehen. Um 14 Uhr beginnt das Dorffest mit einem Wortgottesdienst im Festzelt an der Schulstraße, der vom Sachausschuss "Mach mit" gestaltet wurde. Der Kinderchor begleitet den Gottesdienst.

Für Kinder wird es viele Spielstände und eine Strohburg zum Klettern geben, auch das Spielmobil des Kreises Wesel wird kommen. Am Nachmittag wird die Tanzgruppe "Benjamins Zappelfüße" im Festzelt auftreten. Ebenso wird die Wilhelm-Koppers-Grundschule eine Kunstausstellung präsentieren. Dabei wurde das Thema des jüngsten Zirkusprojektes aufgegriffen. Dazu präsentieren sich Schüler in der Flötengruppe und im Chor.

Gegen 14.45 Uhr beginnt das Preis- und Königsschießen des Kinderschützenfestes. Dieses wird der amtierende Kinderschützenkönig Matteo Baus eröffnen. Am Preisschießen können sich Jungen und Mädchen zwischen dem achten und 14. Lebensjahr beteiligen. Das darauffolgende Königsschießen bleibt den Jungen vorbehalten.

Nachdem der neue Kinderschützenkönig ermittelt wurde, erfolgt die Proklamation des neuen Königs sowie die Preisverteilung. Bei schlechtem Wetter finden die geplanten Aktivitäten im großen Festzelt statt.

Der Kindergarten St. Michael wird eine Cafeteria aufbauen. Kuchenspenden können unter 0172 7143377 angemeldet und morgens am Schützenhaus abgegeben werden.

(pm)
Mehr von RP ONLINE