1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Medizinischer Notfall: Feuerwehr Alpen rettet Person aus Wohnung

Medizinischer Notfall : Feuerwehr Alpen rettet Person aus verschlossener Wohnung

Die Alpener Feuerwehr hat dem Rettungsdienst am Montag Zugang zu einer Wohnung an der Heckstraße verschafft, um einem Notfallpatienten zu retten.

Die Einheiten Alpen und Veen der Freiwilligen Feuerwehr haben am Montag eine Person aus ihrer verschlossenen Wohnung gerettet, die medizinische Hilfe benötigte.

Wie die Feuerwehr mitteilte, wurden die Einsatzkräfte um 12.17 Uhr zur Heckstraße in Alpen alarmiert, um dort eine Person aus ihrer Wohnung zu befreien. Mit Hilfe einer tragbaren Steckleiter und des Fensteröffnungs-Sets verschafften die Einsatzkräfte sich Zugang zu der Wohneinheit im ersten Obergeschoss. Anschließend öffneten sie die Wohnungstüre für den Rettungsdienst, der die Person medizinisch betreute.

(beaw)