Rheinberg: Malerei und Fotografie im Schwarzen Adler

Rheinberg: Malerei und Fotografie im Schwarzen Adler

Am 4. März startet eine Ausstellung der Künstlerin und Journalistin Antje Felscher aus Duisburg.

Die Kulturinitiative Schwarzer Adler eröffnet am Sonntag 4. März, ab 17 Uhr, eine Ausstellung von der Malerin und Fotografin Antje Felscher.

Die Künstlerin ist in Duisburg geboren. Nach Abschluss ihres Germanistik- und Philosophiestudiums hat sie zunächst einige Jahre als Zeitungsredakteurin gearbeitet. Heute ist sie selbstständig in Düsseldorf mit ihrer Textwerkstatt (www.antje-felscher.de) und bietet als Autorin, Lektorin und Kommunikationsexpertin klassische Pressearbeit, Werbetexte, Ghostwriting und Sprachcoaching an.

Ihr künstlerisches Schaffen begann kurz nach dem Studium und entwickelte sich bald zur inspirierenden Ergänzung zu ihrer Textarbeit. Während anfänglich die Fotografie für sie im Vordergrund stand, widmete sie sich später auch der Malerei. Ihre Arbeiten in Acryl, Öl und diversen Mischtechniken sind meistens abstrakt und fast alle ohne Titel.

(RP)