Rheinberg: Lkw verunglückt in der Rheinberger Abfahrt der A 57

Rheinberg: Lkw verunglückt in der Rheinberger Abfahrt der A 57

Die Autobahn 57 war gestern für mehrere Stunden teilweise gesperrt. In der Abfahrt Rheinberg in Fahrtrichtung Niederlande kam ein Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei habe sich der Fahrer leicht verletzt, sagte die Autobahnpolizei gestern auf Nachfrage.

Der Unfall ereignete sich um 9.23 Uhr. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Die rechte Fahrspur blieb bis zur Bergung des Lkw am späten Nachmittag gesperrt. Ab etwa 16 Uhr wurde das Unfallfahrzeug weggeschleppt. Was die Ursache für diesen Unfall war, konnte die Polizei gestern noch nicht sagen.

(up)