1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Liebeserklärung führte in die Top 10

Rheinberg : Liebeserklärung führte in die Top 10

Lätta" sucht ein neues Gesicht: Die Werbestrategen für die Halbfett-Margarine haben deshalb den Wettbewerb "Werd' die neue Lätta-Frau" aufgelegt, bei der es eine Rheinbergerin ins Halbfinale schaffte: Jeannina Mesnaric (20), angehende Studentin aus Budberg. Sie und neun weitere Kandidatinnen haben sich gegen über 3800 Frauen aus Deutschland und der Schweiz durchgesetzt.

Am 14. Juli geht's für die zehn potentiellen Lätta-Frauen gemeinsam mit der Jury um Schauspielerin Wolke Hegenbarth für vier Tage in ein Casting-Camp nach Schweden. Im Heimatland der für ihr farbenfrohes Logo bekannten Margarinemarke werden — nach einem actionreichen Fotoshooting — die drei Finalistinnen bestimmt, die noch vor Ort den neuen Spot drehen.

Halbfinalistin Jeannina Mesnaric, die ein Jahr als Au-pair in Paris lebte, hatte sich Mitte Mai mit einem Foto auf der Aktionsplattform www.laetta.com für die Rolle der neuen Lätta-Frau beworben. Für die Bewerbung standen im Vorfeld drei Aufgaben zur Wahl gestellt, und die 20-Jährige entschied sich dafür, der Margarine eine leidenschaftliche Liebeserklärung zu machen. Komplettiert wurde sie durch ein Bewerbungsfoto, das die blonde junge Frau in einem Kornfeld zeigt. Die Community wählte Jeannina nun ins Halbfinale der Aktion. "Dass ich die Möglichkeit habe nach Schweden zu fliegen, habe ich durch meine Mutter erfahren, die mich angerufen hat, während ich gerade in Tunesien am Strand lag", so die junge Budbergerin. "Natürlich habe ich mich wahnsinnig gefreut, dass ich es unter die Top 10 geschafft habe und sogar auf Platz 1 gelandet bin. Noch mehr freue ich mich jetzt auf die Zeit in Schweden und bin gespannt, was für eine Herausforderung auf mich wartet."

  • „Wir kriegen das hin“, sagen Ralf
    Jobcenter kümmert sich nun um Ukraine-Flüchtlinge : „Riesenchance für unseren Arbeitsmarkt“
  • So sollen die neuen Züge aussehen,
    Zwischen Xanten, Rheinberg und Duisburg : DB Regio übernimmt ab 2025 den Betrieb der RB31
  • Der neue König Till Harting nach
    Schützenfest im Rheinberger Ortsteil : Zwei neue Regenten für Eversael

Vom 14. bis 17. Juli reisen Jeannina und die anderen Halbfinalistinnen mit der vierköpfigen Jury ins Casting-Camp. Der Spot der Gewinnerin — sie wird vom 25. Juli bis 5. August (12 Uhr MEZ) per Voting von den Fans gewählt — wird am 25. August bei einer exklusiven Spot-Premiere im CinemaxX Hamburg Dammtor auf der ganz großen Kinoleinwand präsentiert.

www.laetta.com

www.facebook.com/laetta.net

(RP)