Alpen: Landrat Müller lädt zum Wandern in und um Alpen

Alpen: Landrat Müller lädt zum Wandern in und um Alpen

Zum Frühlingsstart lädt Landrat Dr. Ansgar Müller Natur- und Wanderfreunde für Gründonnerstag, 29. März, zur Wandertour durch Alpen ein. Die Teilnahme ist gratis. Die Wanderung startet um 9.15 Uhr am Rathaus. Von dort geht es über die Lindenallee hinauf bis zum Eingang des Waldweges zum Schmuhlsberg. Dort wird der neue Armbrustschießstand des Junggesellen Schützenvereins 1680 erreicht. Die Wanderung führt durch eine fußläufige Schlucht zum Mühlenweg und vorbei an einer alten Mühle bis zur Zufahrt zur ehemaligen Jugendherberge.

Während der Wanderung erläutert Gästeführer Erwin Brüning die Geschichte des Ortes. Die Wandertruppe kehrt in die Gaststätte "Zum Dahlacker" ein. Danach geht es an der Streuobstwiese am Ratsbongert vorbei bis zur Firma Lemken. Dort wird eine Werksführung angeboten. Anschließend geht es durch den Ortskern zurück zum Rathaus.

Der rund neun Kilometer lange Weg mit Vorträgen, Führung, Getränke- und Toilettenpausen dauert rund fünf Stunden. Ende der Wanderung soll gegen 15 Uhr sein. Um Anmeldung wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind ratsam.

  • Kreis Wesel : Wanderung mit Landrat Müller in und um Alpen

Anmeldungen: Entwicklungsagentur Wirtschaft des Kreises Wesel (EAW) Tel. 0281 207 2022, E-Mail an eaw@kreis-wesel.de www.kreis-wesel.de

(RP)