Alpen: Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Alpen aufgebaut

Alpen: Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Alpen aufgebaut

An der B 58 in Alpen zwischen Lindenallee und Bönninghardter Straße, Fahrtrichtung Geldern, wurde am Mittwoch eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgebaut. Wie das zuständige Unternehmen Toll Collect mitteilte, sind die vier Meter hohen blauen Säulen Teil der Vorbereitung für die Lkw-Maut auf Bundesstraßen zum 1. Juli.

In Zukunft sollen rund 600 Kontrollsäulen auf den Bundesstraßen überprüfen, ob vorbeifahrende Fahrzeuge (ab 7,5 Tonnen) mautpflichtig sind und die Gebühr entrichten. Die stationären Einrichtungen ergänzen dabei die mobilen Kontrollen des Bundesamtes für Güterverkehr auf den Bundesstraßen. Mit dem Bundesamt für Güterverkehr (BAG) stimmte Toll Collect die Standorte neben der Fahrbahn ab. Anschließend wurde geprüft, ob Strom- und Telekommunikationsanbindungen verfügbar sind. Für jede einzelne Kontrollsäule muss zudem die Zustimmung der jeweiligen Verwaltung vorliegen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE