Alpen: Kölsche Abend bei Junggesellen in der Burgschänke

Alpen : Kölsche Abend bei Junggesellen in der Burgschänke

Am Samstag, 7. Oktober, ab 20 Uhr veranstaltet der Junggesellenschützenverein (JSV) Alpen 1680 sein Stiftungsfest in der Burgschänke. Es soll ein "Kölscher Abend" werden. Als Highlight wird gegen 23.30 Uhr Björn Heuser die Bühne betreten und eines seiner bekannten Mitsingkonzerte spielen.

Björn Heusers kölsche Mitsingkonzerte sind inzwischen Kult geworden. Hunderte pilgern beispielsweise jeden Freitag ins Gaffel am Dom und singen, was das Zeug hält. Nur mit akustischer Gitarre bewaffnet, stimmt Heuser die größten Hits der Bläck Fööss, Höhner und anderen Bands der Domstadt an - und alle singen mit. Heuser singt regelmäßig vor Heimspielen des 1. FC Köln mit knapp 50.000 Fans und transportiert das "kölsche Jeföhl" in die ganze Welt. Zum Mitsingen liegen Texthefte aus. Das Team der Burgschänke wird die Speise- und Getränkekarte an den kölschen Geschmack anpassen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE