1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Kinderkarneval in Rheinberg: Großes Spektakel für kleine Jecken

Kinderkarneval in Rheinberg : Großes Spektakel für kleine Jecken

Die Kinderkarnevalssitzung der Rhinberkse Jonges punktet mit buntem Programm.

Kleine Piraten, Engel, Clowns und Prinzessinnen hüpfen vor den Türen der Stadthalle gespannt von einem Fuß zum Anderen. Es ist wieder soweit – endlich wieder Kinderkarneval! Die Kleinen erwartet eine große Hüpfburg, bunte Dekoration und ein tolles Programm. „Wir hatten schon Angst, dass Sabine uns einen Strich durch die Rechnung macht“, erzählt Melissa Vacilotto, eine der drei diesjährigen Organisatoren, „deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wieder so viele Kinder gekommen sind.“

Zusammen mit Fabian Körber und Marius Bangert, welcher bereits im letzten Jahr dabei war, hat sie in den vergangenen sechs Wochen viel Zeit und Arbeit investiert, um den Kindern eine vielfältige und bunte Karnevalsfeier zu bieten. Und die bekommen sie jetzt auch. Prinz Matthias I., seine Rhinberkse Jonges und die Gardetänzerinnen sind alle auf Position, die Musik geht los und das Spektakel beginnt mit den Worten: „Auf die Kinder des Karnevals ein dreifaches Helau!“ Es folgen Auftritte der Tänzerinnen aus Rheinberg und Kamp-Linfort und am Ende die traditionelle Verlosung auf die sich bereits alle freuen. Dazwischen unterhalten die Organisatoren die Kinder mit Liedern, Snacks und Spielen. Auch in diesem Jahr war der Kinderkarneval, ein voller Erfolg und alle können mit einem Lächeln nach Hause gehen.