Alpen: kfd St. Ulrich ehrt sieben Frauen

Alpen: kfd St. Ulrich ehrt sieben Frauen

Nach der Messe ging's zur Jahreshauptversammlung ins Pfarrheim.

Nach der Messe in der Kirche, in der der verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres gedacht worden war, traf sich die kfd St. Ulrich zur Jahreshauptversammlung im Pfarrheim. Die Tagesordnung wurde zügig abgehandelt, Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Danach wurden sieben Frauen für 50-jährige Treue zur Frauengemeinschaft geehrt. Teamsprecherin Rosemarie Marker überreichte eine Urkunde und einen Blumenstrauß. Auch die geistliche Leiterinder kfd, Barbara Hemping-Bovenkerk, gratulierte den Jubilarinnen.

(RP)