1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Karneval 2019 in Orsoy - Möhnen-Party, Büttensitzung und Tulpensonntagszug

Karneval in Orsoy : Fahrplan für die närrischen Tage in Orsoy

Das OKK lockt die Karnevalisten mit Möhnen-Party, Büttensitzung und Tulpensonntagszug.

Das Programm des 1. Orsoyer Karnevalskomitees (OKK) steht. Los geht es am Altweiber-Donnerstag schon am frühen Morgen, wenn die Tour des Elferrates mit seinen Möhnen durch die Kindergärten und Schulen in Orsoy und Budberg beginnt. Auch den Bewohnern der Zentralen Unterbringungs-Einrichtung (ZUE) und des Alten- und Pflegeheimes stattet der Elferrat für muntere Schunkelrunden einen Besuch ab.

Bei den großen Unterstützern des Vereins bedanken Präsident Paul van Holt und seine Mannschaft sich ebenfalls an diesem Tag mit Besuchen bei der Sparkasse und dem Malerbetrieb Sven Schmidt.

Um 15 Uhr treffen sich alle Möhnen, um mit Obermöhne Michaela (Reppel-Funck) durch die Orsoyer Geschäfte zu ziehen. Ab 18 Uhr sorgen Freigetränke und Musik für Stimmung am alten Orsoyer Rathaus, bevor dieses um 19 Uhr gestürmt wird. Treffpunkt vor dem Sturm ist um 18.45 Uhr am Zelt Hafendamm. Dort findet auch im Anschluss ab 19.30 Uhr die Altweiberparty statt.

Am 2. März geht es in Orsoy rund. Foto: OKK

Petra Mölich, die Orsoyer Fähmänner und erstmals der „Partywolf“ Arno Alt wollen hier für die nötige Tanzmusik sorgen. Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Am Freitag heißt es wieder „Vorhang auf“ für die „Bunte Büttensitzung“. Wie im vergangenen Jahr werden neben den Garden und den einheimischen Büttenrednern Horst Krefelder und die Sandhasen aus Millingen auftreten. Erstmals mit dabei sind die Blue Brothers, die das Zelt zum Kochen bringen wollen. Karten für die Büttensitzung gibt es im Vorverkauf im Geschäft „Frauenzimmer“, Kuhstraße 20, zum Preis von neun Euro für Mitglieder und 14 Euro für alle anderen.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, bietet das 1. OKK Karnevalsfreunden, Karnevalsmuffeln und Schlagerfans am Nelkensamstag wieder eine Alternative an und lädt zur zweiten Schlagerparty ein. Olaf Henning und das Helene Fischer-Double Victoria haben sich angesagt. Auch Lokalmatador Noel Terhorst hat es sich nicht nehmen lassen, wieder in Orsoy dabei zu sein, genauso wie Joel Gutje, Horst Krefelder und Mike Bauhaus.

Karten dafür gibt es im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro (teilweise kommen noch Gebühren hinzu) im „Frauenzimmer“, in der Buchhandlung Schiffer-Neumann in Rheinberg und unter www.eventim.de. An der Abendkasse kosten die Karten 19 Euro.

Am Tulpensonntag zieht dann wieder der närrische Lindwurm ab 14.11 Uhr durch Orsoy. Dazu sind alle Gruppen, Vereine und Freundeskreise aufgerufen mitzumachen. Anmeldeformulare und Informationen gibt es unter www.1-okk.de und beim Elferrat unter Telefon 02844 900338.

Ab 12 Uhr gibt es auf dem Marktplatz bereits Musik und Getränke. Im Anschluss findet traditionell der Karnevalsschwoof im Festzelt am Hafendamm mit DJ Michael statt. Der Eintritt kostet für alle Besucher ab 16 Jahren sechs Euro, für Mitglieder drei Euro.

Das 1. OKK ist gewappnet für die tollen Tage in Orsoy und freut sich auf den Besuch möglichst vieler Jecken und Schlagerfans.