1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Kandidat Rützel präzisiert seine Vorstellungen

Rheinberg : Kandidat Rützel präzisiert seine Vorstellungen

Wer Bürgermeister werden will, möchte ungern missverstanden werden. Deshalb hat Jürgen Rützel ("Einer von Euch") Aussagen bei seinem Auftritt in Orsoy gestern präzisiert. Wenn er als Bürgermeister "Menschen mit ins Boot" holen möchte, dann nicht, um dem Rat Entscheidungsgewalt zu nehmen. Ihm gehe es darum, die Bürgermeinung in wichtigen Fragen einzuholen, damit sie der Rat bei seiner Entscheidung berücksichtige. Rützel spricht daher lieber von "lebendiger statt von direkter Demokratie".

Auch wenn er sich nicht scheue, den Blaumann anzuziehen, so möchte er sich nicht aufs Unkrautjäten reduzieren lassen. Er möchte "Projekte initiieren", bei denen Bürger beispielsweise Kreisverkehre "gemeinsam gestalten". In der Frage Erstaufnahmelager für Flüchtlinge im Marien-Hospital sprach er sich für frühe, umfassende Information vor Ort aus, um zunächst verständlichen Ängsten vorzubeugen. Wenn's später konkrete Probleme gebe, müsse man sehen, wie man sie schnell lösen kann.

(bp)