Rheinberg: Insektenfreundlich gärtnern: Vortrag und Experten-Tipps

Rheinberg: Insektenfreundlich gärtnern: Vortrag und Experten-Tipps

Die Initiative "Rheinberg summt!" setzt sich für eine lebendige Stadt ein, in der auch Insekten ihren Platz finden. Nach regelmäßigen Erfahrungsaustauschen und praktischen Aktionen lädt die Initiative für heute um 19.30 Uhr ins Haus der Generationen am Annaberg zum Vortrag über "insektenfreundliches gärtnern". Referentin Monika Ludwig, Obfrau für Natur- und Umweltschutz beim Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker, gibt einen Überblick, wie sich der Insektenbestand in der Region entwickelt hat und erläutert, was jeder im eigenen Garten, Vorgarten und auf dem Balkon für Insekten tun kann.

Anschließend beantworten die Referentin sowie Experten der Staudengärtnerei Förster aus Kamp-Lintfort und der Kräutergärtnerei Schenkendorf aus Bönning-Rill Fragen der Besucher. Der Eintritt ist frei.

(RP)
Mehr von RP ONLINE