Chor: "Harmonie" hat neue Ehrenmitglieder

Chor : "Harmonie" hat neue Ehrenmitglieder

Als der Männer- und Frauenchor Harmonie 1860 Rheinberg jetzt im "Haus der Generationen" am Annaberg – dem Evangelischen Gemeindezentrum an der Grote Gert – zum traditionellen Beisammensein zum Jahreswechsel eingeladen hatte, war neben einer Tombola und einer musikalischer Umrahmung die Ernennung zweier langjähriger Chormitglieder zu Ehrenmitgliedern ein Höhepunkt des geselligen Chorabends.

Als der Männer- und Frauenchor Harmonie 1860 Rheinberg jetzt im "Haus der Generationen" am Annaberg — dem Evangelischen Gemeindezentrum an der Grote Gert — zum traditionellen Beisammensein zum Jahreswechsel eingeladen hatte, war neben einer Tombola und einer musikalischer Umrahmung die Ernennung zweier langjähriger Chormitglieder zu Ehrenmitgliedern ein Höhepunkt des geselligen Chorabends.

Harmonie-Präsident Wolfgang Meschnig überreichte mit Worten des Dankes die Ehrenurkunden an Rosemarie Beelitz und Heinz Hündgen.

Rosi Beelitz ist bereits seit mehr als 40 Jahren im Chor tätig und erfüllt im Vorstand der Singgemeinschaft seit Jahren mit viel Engagement die Aufgabe als Beisitzerin. Gleiches gilt für Heinz Hündgen, der sich während seiner mehr als 50-jährigen Mitgliedschaft auf verschiedenen Ebenen für den Chor his heute engagiert.

Beide Harmonie-Mitglieder erklärten übereinstimmend, dem Rheinberger Männer- und Frauenchor Harmonie auch weiterhin als Vorstandsmitglieder zur Verfügung zu stehen.

(RP/ac)
Mehr von RP ONLINE