1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Gilbert Delaporte leitet DLRG-Ortsgruppe

Rheinberg : Gilbert Delaporte leitet DLRG-Ortsgruppe

Kurt Klier ist jetzt stellvertretender Vorsitzender. Lenie Holler und Carina Janssen wurden geehrt.

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Rheinberg im Clubhaus im Underberg-Freibad. Nachdem Ortsgruppenleiter Kurt Klier die Rettungsschwimmer begrüßt hatte, nutzte Bürgermeister Frank Tatzel die Gelegenheit, sich bei allen ehrenamtlichen Kräften für ihr Engagement zu bedanken. Der Bürgermeister lobte unter andrem die, wie er hervorhob, gute Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung und der DLRG. Einige Vereinsmitglieder wurden geehrt. So für zehn Jahre Mitgliedschaft Lenie Holler und Carina Janssen. Lenies Ehrung ist etwas Besonderes, da sie erst zehn Jahre alt ist. Unter der Leitung von Karl-Heinz Labeda, stellvertretender Vorsitzender des DLRG-Kreisverband, wurde die Vorstandswahl der Ortsgruppe durchgeführt. In der Leitung gibt es somit einen Wechsel. Gilbert Delaporte wurde zum Ortsgruppenleiter und Kurt Klier zu seinem Stellvertreter gewählt. Geschäftsführerin Dagmar Bröcking und Schatzmeisterin Miriam Hackstein wurden in ihren Ämter bestätigt. Weiter Informationen zur DLRG Rheinberg unter

(RP)