Rheinberg Gefahr für kleine Verkehrsteilnehmer

Rheinberg · Die Situation in der Rheinberger Innenstadt ist schon für erfahrene Verkehrsteilnehmer eine Herausforderung. Rosemarie Diepmann, Großmutter eines vierjährigen Kindergartenkindes, fordert mehr Rücksicht.

 Rosemarie Diepmann mit ihrer viereinhalbjährigen Enkeltochter Lana an der Ecke Orsoyer Straße/Kattewall. Eine Problem-Ecke, das ist auch im Stadthaus unbestritten.

Rosemarie Diepmann mit ihrer viereinhalbjährigen Enkeltochter Lana an der Ecke Orsoyer Straße/Kattewall. Eine Problem-Ecke, das ist auch im Stadthaus unbestritten.

Foto: Armin Fischer
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort