Alpen: Freiluftkonzert: Posaunenklänge im Park des Marienstifts

Alpen : Freiluftkonzert: Posaunenklänge im Park des Marienstifts

Musik- und Literaturkreis präsentiert den Musikverein Menzelen

Zu einer einer Open-Air-Veranstaltung lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen für Sonntag, 3. Juni, um 11 Uhr in den Park des Marienstifts Alpen ein. Unter dem Titel "Posaunenklänge im Park" tritt der Musikverein Menzelen 1959 mit viel Spaß und Engagement auf hohem Niveau auf.

Der Musikverein Menzelen wurde am 17. Juni 1959 von einer kleinen Anzahl musikbegeisterter Männer gegründet. Heute besteht der Verein aus über 200 Mitgliedern, von denen mehr als 100 aktive Musiker sind. Das Repertoire des Musikvereins ist breitgefächert. Es reicht von klassischer Marschmusik über anspruchsvolle Konzertstücke mit weltbekannten Melodien bis hin zu saisonalen Beiträgen zu Karneval oder an St. Martin.

Den absoluten Höhepunkt der bisherigen Vereinsgeschichte bildete die Eröffnung des Musikanten-stadls in Oberhausen und Dortmund neben der Teilnahme am Salzburger Blasmusikfestival, den Auftritten beim Oberhausener Oktoberfest in der König-Pilsener-Arena, dem Mitwirken beim internationalen Musikfest in Carlsbad und der Teilnahme an der Musikparade in der Oberhausener Arena.

Der Eintritt zu der Veranstaltung am Marienstift ist frei, um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Marienstift statt. www.musikundliteraturkreis-alpen.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE