Frank Tatzel ist neuer Bürgermeister von Rheinberg

Rheinberg: Frank Tatzel ist neuer Bürgermeister

Frank Tatzel hat die Stichwahl gewonnen und ist damit neuer Bürgermeister von Rheinberg. Er erhielt 61,74 Prozent der Stimmen.

Angetreten zur Wahl waren der parteilose CDU-Mann Tatzel und Rosemarie Kaltenbach von der SPD. Sie erhielt 38,26 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 33,55 Prozent. Frank Tatzel ist 49 Jahre alt, gebürtiger Rheinberger; er lebt in Wallach. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Beim ersten Wahlgang am 13. September hatte Tatzel überraschend viele Wählerstimmen gewonnen. Dass er so eindeutig vorne liegen würde und nur in einem Wahlbezirk seiner SPD-Konkurrentin den Vortritt lassen musste (in Alpsray holte sie zwei Stimmen mehr), war auch für Tatzel und die CDU eine Überraschung.