Rheinberg: Feuerwehr streut eine Ölspur in Alpsray ab

Rheinberg : Feuerwehr streut eine Ölspur in Alpsray ab

Am Mittwochabend wurden die Löschgruppen Mitte und Millingen der Rheinberger Feuerwehr alarmiert, um eine Ölspur in Alpsray zu beseitigen. Auf einer Länge von etwa 400 Metern streuten die eingesetzten Kräfte ausgelaufene Betriebsmittel auf der Fahrbahn mit Bindemittel ab.

Nach Abschluss der Maßnahmen nahm ein Kehrwagen des Dienstleistungsbetriebs Rheinberg das Streugut auf und beseitigte so die Gefahrenstelle. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehrleute beendet.

(RP)
Mehr von RP ONLINE