1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Evangelische Kirchengemeinde Alpen feiert am 1. Advent unterm Zeltdach

Kirchen in Alpen : Gottesdienst am ersten Advent unterm Zeltdach

Die Evangelische Kirchengemeinde Alpen feiert weiter Gottesdienst im Freien. Pfarrerin und Pfarrer Becks sind aber im Advent täglich nachmittags in der Kirche anzutreffen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Alpen feiert den Gottesdienst zum 1. Advent am Sonntag, 29. November, um 10 Uhr unter dem Zeltdach am Kurfürstin-Amalie-Platz.

Musikalisch wird der Gottesdienst von Jungbläsern des Musikvereins Menzelen unter der Leitung von Malte Kolodzy sowie von Martina Roos an der Orgel begleitet. Wie in jedem Jahr wirkt die Frauenhilfe Alpen an der liturgischen Gestaltung mit. Die Predigt hält Pfarrer Hartmut Becks. Da das zehnjährige Bestehen des Amaliencafés an diesem Tag leider nicht gefeiert werden kann, hat sich das Café-Team eine Überraschung für alle Gottesdienstbesucher ausgedacht.

Ab Montag, 30. November, wird die Kirche für die gesamte Adventszeit nachmittags geöffnet sein. Unter dem Leitwort „Gott schweige nicht, bleib nicht so still und ruhig!“ (Psalm 83,2) werden Pfarrerin Heike Becks oder Pfarrer Hartmut Becks täglich in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zum Gespräch, für geistliche Fragen, Gebet und Segensbitten in der Kirche anzutreffen sein.

Für den ersten Adventsonntag lädt auch die Evangelische Kirchengemeinde Bönninghardt ihre Gemeinde zum Gottesdienst unter dem Kirchenzelt in Alpen. Für alle, die keine Fahrgelegenheit haben, fährt um 9.30 Uhr ein Shuttle-Bus an der evangelischen Kirche auf der Bönninghardt ab. Da das traditionelle „offene Singen“ am Samstag vorm zweiten Advent in diesem Jahr nicht stattfinden kann, lädt die Kirchengemeinde für Samstag, 5. Dezember, um 17 Uhr zu einer Andacht mit Chorgesang in die Kirche ein.

(RP)