1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Die KjG Rheinberg hat Halloween schon vorgezogen

Jugendarbeit in der Pfarrgemeinde St. Peter : Halloween-Wochenende der jungen Katholiken

Zehn ehrenamtliche Betreuer hatten für 25 Kinder, neun bis 13 Jahre alt, erstmals ein Halloween-Wochenende im und ums Pfarrheim St. Peter gestaltet.

Kurz bevor Geister und andere Grusel-Gestalten aus ihren Gruften kriechen, lief den Kindern der KjG St. Peter bereits ein wohliger Schauer über den Rücken. Der erste Schauer war für die KjGler aber eher feucht-fröhlich. Ein Ausflug führte ins Inselbad Bahia nach Bocholt. „Das war ein echtes Highlight für alle“, so Betreuerin Lena Bilzer. Erst später machten es sich die Kinder mit ihren Schlafsäcken für den Kinoabend und die bevorstehende Übernachtung so richtig gemütlich.

Der zweite Tag stand im Zeichen von Halloween: Das machte schon der Besuch eines geheimnisvollen „Vampir-Grafen“ deutlich, er stellte die Teilnehmer vor rätselhafte Aufgaben, die es zu meistern galt. In Gruppen aufgeteilt – es gab die „Werwölfe“ und die „Schlossgespenster“ – mussten die Kinder Gruselgedichte verfassen oder ein rohes Ei so sicher verpacken, dass es einen Sturz aus dem ersten Stockwerk unbeschadet übersteht. Am Abend wurde ausgelassen gefeiert. „Bei einer Halloween-Disco“, sagt die 26-jährige Betreuerin. Das Wochenende sei so gut angekommen, dass bereits über eine Fortsetzung 2022 nachgedacht wird.

  • Grusel-Stimmung kommt dieses Wochenende auch im
    Grusel-Wochenende : Wo im Kreis Kleve Halloween gefeiert wird
  • Die Zeche Zollverein.
    Weihnachtliches, Messen, Musik : 9 Freizeit-Tipps für Aktivitäten am Wochenende in NRW
  • Halloween ist das Fest der leuchtenden
    Für Nachtschwärmer und Familien : Schaurige Halloween-Partys im Rhein-Kreis Neuss

Nach der Corona-Zwangspause laufen die Angebote gut an, auch die wöchentlichen Gruppenstunden. Die Acht- bis Elfjährigen treffen sich montags von 16 bis 17.30 Uhr, die Zwölf- bis 13-Jährigen mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr und Jugendliche (14 bis 15 Jahre) kommen freitags von 20 bis 21.30 Uhr zusammen. Wer Interesse hat, meldet sich per E-Mail an kjg-stpeter.rheinberg@web.de.

(nmb)