1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

CDU Rheinberg spendet Kreide für Malaktion in Corona-Krise

Aktion für Kinder : CDU Rheinberg spendet Kreide für Malaktion

Der CDU-Stadtverband Rheinberg verteilt kostenlos 500 Packungen Straßenmalkreide an Kinder, um damit die Straßen in der Stadt mit positiven Botschaften und bunten Bildern zu gestalten.

„Rheinberg bunt malen und schwierige Zeiten mit Farbe füllen“ lautet eine Aktion des CDU-Stadtverbandes Rheinberg, die sich insbesondere an Kinder und ihre Familien richtet. 500 Packungen Straßenmalkreide, die noch in den Lagerbeständen der Rheinberger Christdemokraten vorhanden sind, sollen im Zuge der Aktion verteilt werden, um damit „die Straßen in Rheinberg bunter und mit positiven Botschaften zu gestalten sowie für eine Beschäftigung der Kinder zu sorgen“.

Wer eine E-Mail an kreide@cdu-rheinberg.de mit Angabe seines Namens und seiner Adresse sendet, erhält kontaktlos und kostenlos von der CDU ein Paket Straßenmalkreide in den Briefkasten eingeworfen. Die Aktion sei für die kleinen Rheinberger gedacht, die auch unter der Corona-Pandemie litten, erklärt die CDU-Stadtverbandsvorsitzende und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sarah Stantscheff. „Denn auch hier hat sich der Alltag komplett verändert. Bei vielen Kindern ist spürbar, wie sehr ihnen der Kontakt zu den Bezugspersonen wie den Großeltern oder Freunden fehlen“, so Stanscheff. Die CDU möchte Kindern mit einer einfachen Idee eine Freude bereiten und in die schwierige Zeit positive Botschaften und Farbe bringen.

  • In Budberg sollen handgefertigte Gebetsketten dabei
    Evangelische Kirchengemeinde Rheinberg : Perlenarmbänder als Stütze in der Krise
  • Mädchen vom Reitverein Graf von Schmettow
    Kreative Einfälle in Krisen-Zeiten : Löwe, Pferd und bunte Steine
  • Auch Ina Ridder und ihre Kinder
    Bemalte Steine : Bunte Mutmacher am Wegesrand

Die Aktion gilt solange der Vorrat von 500 Packungen Straßenmalkreide reicht und ist auf das Rheinberger Stadtgebiet begrenzt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des CDU-Stadtverbandes Rheinberg.

Einkaufen für ältere Nachbarn, Abholen von Rezepten, Hilfe bei Formularen im Internet uvm. Ob Sie helfen wollen oder Hilfe benötigen in Zeiten von Corona: Auf der Plattform www.rp-gemeinsamstark.de bringen wir Sie alle zusammen. Die Plattform ist auch ein Marktplatz für Dienstleistungsunternehmen aus Handel, Handwerk und Gastronomie.

(RP)