Rheinberg: "Café im Kleiderzimmer" öffnet heute in Rheinberg

Rheinberg : "Café im Kleiderzimmer" öffnet heute in Rheinberg

Mode und mehr gibt es ab Freitag bei Modedesignerin Alexandra Schiess an der Rheinstraße 38: Mit ihrer Familie eröffnet sie am heutigen Freitag ab 15 Uhr das "Café im Kleiderzimmer". Am Samstag geht's bereits weiter. Und in der Adventszeit werden ab dann jeweils freitags sowie samstags zwischen 11 und 18 Uhr und am dritten Advent beim Weihnachtsmarkt sogar am Sonntag von 11 bis 18 Uhr verwandeln sich die Küche und der Wintergarten im hinteren Teil des Geschäfts in das "Café im Kleiderzimmer".

Dort ist Raum genug für zirka 15 Sitzplätze. Im neuen Café wird man wählen können zwischen Kaffee- und Teespezialitäten. Es wird besondere Limonaden geben, hausgemachten Kuchen und Gebäck aus Rheinberg, außerdem hausgemachte Quiche Lorraine und Varianten.

"Außerdem erhält man neben Designerstücken von Alexandra Schiess und Hannes Roether auch Kleinigkeiten zum Verschenken und selbst erfreuen", schildert Marcus Schiess, der sich mit um die Organisation des Projektes kümmert. Gemeint sind Produkte aus Olivenholz, fein duftende und handgemacht Seifen, Olivenoile und grobe Salzspezialitäten aus Frankreich. Schiess: "In Zukunft werden wir uns weiter auf die Suche nach Besonderheiten begeben, die uns auf unseren Reisen begegnen und sie hier nach Rheinberg bringen."

(kau)
Mehr von RP ONLINE