1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpen: Brand in Einfamilienhaus

Alpen : Brand in Einfamilienhaus

Kurz nach 12 Uhr meldeten sich Anwohner über den Notruf und berichteten, dass es in einem freistehenden Einfamilienwohnhaus an der Straße Bernshuck im Alpener Ortsteil Menzelen-Ost zu einem lauten Knall gekommen sei.

Als die Einsatz- und Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr kurze Zeit an dem Haus eintrafen, brannte das Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Um Rettungswege frei und Schaulustige vom Brandort fern zu halten, sperrten Polizeibeamte die Neue Straße zwischen Ringstraße und Flöthweg und leiteten den Verkehr ab.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen im Haus. Es wurde niemand verletzt. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser verhindert werden. Trotzdem brannte das Wohngebäude bis auf die Grundmauern nieder. Die Löscharbeiten der Feuerwehr, die verkehrspolizeilichen Ableitungsmaßnahmen sowie die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern zurzeit noch an.

(csh)