Rheinberg: "Betontod" aus Rheinberg auf Platz 89 der Album-Charts

Rheinberg: "Betontod" aus Rheinberg auf Platz 89 der Album-Charts

Zwei Wochen nach der Veröffentlichung ihrer neuen CD "GlaubeLiebeHoffnung" arbeiten sich die fünf Musiker der Rheinberger Punkrock-Band "Betontod" nach oben. Gestern landete die Scheibe in den Media-Control-Album-Charts auf Platz 89 – ein enormer Erfolg für "Betontod" und eine Premiere für eine Rheinberger Band.

"Unser Vertrieb ist ganz zufrieden mit den Verkaufszahlen", sagte Betontod-Gitarrist Mario Schmelz gestern der RP. In der März-Ausgabe großer Musikzeitungen wie "Metal Hammer" oder "Rock Hard" gibt es Berichte über die Band, die auch auf eine Sonderaktion hinweist: Jeder, der den Kaufbeleg der neuen CD vorlegt, kommt mit seinem Namen auf das offizielle Band-T-Shirt. Titel der Aktion: "Dein Name für die Ewigkeit". Mehr im Internet unter www.betontod.de.

(RP)