1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpen: Bauausschuss diskutiert Bürgervotum zu Möbeln

Alpen : Bauausschuss diskutiert Bürgervotum zu Möbeln

Noch verrät der Fachbereich Bauen nicht, was Bürger auf den Kärtchen notiert haben, nachdem sie beim Spargel- und Blumenfest die Prototypen für das Stadtmobiliar in Augenschein genommen hatten. Mehr als 400 Meinungen sind in der Box gelandet.

Nun wartet die Politik mit Spannung darauf, was die Alpener zu den durchaus eigenwilligen Vorschlägen des Büros Felixx/De Zwarte Hond sagen. Im Bauausschuss am Dienstag, 12. Juni, soll das streng gehütete Geheimnis gelüftet werden.

Die Designermöbel hatten in der Politik für Kontroversen gesorgt. Am Infostand beim Spargelfest war das Interesse groß. Die Besucher haben mit großer Offenheit reagiert, waren in ihrem Urteil differenziert und unterm Strich angetan von Sitzbank, Laterne, Radständer und Papierkörben. Die größte Hürde hatten die großen Pflanzkübel zur mobilen Begrünuing für den Rathausplatz.

(bp)