1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Auffahrunfall: Zwei Kinder unter den Verletzten

Rheinberg : Auffahrunfall: Zwei Kinder unter den Verletzten

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend in Rheinberg wurden insgesamt fünf Personen, darunter zwei fünfjährige Jungen verletzt.

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann aus Rheurdt mit dem Pkw den Reitweg aus Richtung Rheinberger Straße und wollte an der Einmündung Hoher Weg nach links in den Hohen Weg abbiegen. Er musste verkehrsbedingt anhalten.

Eine ihm folgende 31-jährige Frau aus Rheinberg bemerkte dies zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug. Dabei wurden in dem stehenden Pkw der 43-jährige Fahrzeugführer, seine 34-jährige Beifahrerin sowie zwei auf dem Rücksitz befindliche fünfjährige Jungen leicht verletzt.

Die auffahrende 31-Jährige wurde ebenfalls leicht verletzt. Das entgegenkommende Fahrzeug eines 22-jährigen Mannes aus Moers wurde bei dem Zusammenstoß touchiert und beschädigt.

(ots)