Alpen: Anmelden für eine Fahrt von Alpen zur "Reha Care"

Alpen : Anmelden für eine Fahrt von Alpen zur "Reha Care"

In Zusammenarbeit mit Siegfried Remy (DRK-Menzelen) bietet der Behindertenbeauftragte der Gemeinde Alpen, Karl-Heinz Kohl, eine Mitfahrgelegenheit zur Reha Care, Fachmesse für Rehabilitation und Pflege, nach Düsseldorf an. Die Reha Care bietet Informationen und Beratung für ein selbstbestimmtes Leben trotz Behinderung. Aktuelle Entwicklung rund um Pflege, Rehabilitation, Hilfsmittel für gehörlose, schwerhörige, blinde und sehbehinderte Menschen. Alltagshilfen, Mobilität und Reisen, Fahrgeräte und Rollstühle, Sport, Spiel, Freizeit, barrierefreies Leben und vieles mehr. Beginn der Fahrt mit dem DRK-Bus am 6. Oktober um 9 Uhr ab dem DRK-Heim Menzelen. Auf Wunsch wird man auch vor der Haustüre abgeholt. Der Bus ist geeignet für Aktive- und E-Rollstuhlfahrer. Die Rückfahrt erfolgt nach Absprache. Die Fahrtkosten betragen 20 Euro pro Person. Messe Tagespreis 14 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Anmeldung bei Karl-Heinz Kohl unter Tel. 0172 256 9084 oder in seinen Sprechstunden am Mittwoch, 20. September, im DRK-Heim Menzelen (16 bis 18 Uhr), am Donnerstag, 21. September, im Rathaus (15 bis 17 Uhr).

(RP)