1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpenerin gerät in den Gegenverkehr: Zusammenprall auf der Sonsbecker Straße

Unfall in Alpen : Mann aus Kevelaer (61) bei Unfall schwer verletzt

Weil eine Alpenerin (51) mit ihrem Wagen auf der Sonsbecker Straße in Veen in den Gegenverkehr geriet, stieß sie mit dem Wagen eines Mannes (61) aus Kevelaer zusammen.

(bp) Ein 61-jähriger Autofahrer aus Kevelaer ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr bei einem Unfall auf der Sonsbecker Straße (L 460) in Veen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, ist er mit seinem Auto mit dem Wagen einer 51-jährigen Frau aus Alpen kollidiert, die mit ihrem Pkw auf der Sonsbecker Straße in Richtung Birten unterwegs war. Etwa in Höhe der Zufahrt zu Haus Nummer 9 war sie mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten, so die Polizei, und dort mit dem Wagen des Mannes aus Kevelaer kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls prallte das Auto des 61-Jährigen mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und wurde von dort wieder zurück geschleudert. Der Pkw der 51-Jährigen drehte sich um 180 Grad und blieb entgegen der Fahrtrichtung am Straßenrand stehen. Der 61-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Alpenerin, die nur leicht verletzt wurde, konnte selbstständig einen Arzt aufsuchen. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie wurden abgeschleppt und sichergestellt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Sonsbecker Straße für etwa eine Stunde gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden, so die Polizei.