Alpen: Trio Hellenkamp & Friends eröffnet neue Jazz-Reihe im Amaliencafé

Merlin Hellenkamp & Friends in Alpen : Jazz pur bei neuer Konzertreihe

Das Trio Hellenkamp & Friends gibt am Samstag das Auftaktkonzert im Amaliencafé.

Pure Jazz ist eine neue Konzertreihe der Evangelischen Kirchengemeinde, die am Samstag, 5. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) im Amaliencafé von Merlin Hellenkamp & friends eröffnet wird. Zu erleben ist das Jazztrio mit Kai Weiner am Piano, Fabian Witte am Kontrabass und Merlin Hellenkamp am Schlagzeug.

Kai Weiner weiß dem Klang seiner Tasten ein ganz eigenes Leben einzuhauchen. Seine Leidenschaft gilt dem Jazz. Durch ein Klavierstudium an der Folkwang Universität der Künste und ein Orgelstudium an der Musikhochschule Enschede konnte er seine Passion zur Profession erheben. Weitere Erfahrungen konnte der Keyboarder und Sänger aus Mülheim am Theater Bochum und Oberhausen sammeln und belegte beim Wuppertaler Jazzcontest den ersten Platz.

Fabian Witte hat an der Folkwang Universität in Essen Jazz-Kontrabass studiert. Seine Tätigkeit brachte ihn schon mit den unterschiedlichsten Formationen auf Bühnen im ganzen Land und darüber hinaus.

Merlin Hellenkamp hat schon im Alter von 15 Jahren unterschiedlichste Projekte begleitet: Das Jugend-Jazz-Orchester Westfalen, die Bigband der Luisenschule Mülheim, diverse Musicals und die Darbietung eigener Songs auf Youtube gehören dazu. Die Leidenschaft für den Jazz wurde von seinem Lehrer Jan Rohlfing entfacht. Hellenkamp möchte dieser Musikrichtung ein neues Gesicht geben und hat daher Pure Jazz ins Leben gerufen.

Karten kosten für Erwachsene zehn, für Kinder fünf Euro. Die Gästezahl bei freier Platzwahl ist begrenzt. Voranmeldung unter Tel. 02802 4140 im Gemeindebüro oder per E-Mail unter alpen@ekir.de.

(RP)