Alpen: Alpen spielt die Hauptrolle in der Metropole Ruhr

Alpen: Alpen spielt die Hauptrolle in der Metropole Ruhr

Nur wenige Tage nach der Oskar-Verleihung steht Alpen im Rampenlicht: Die Gemeinde ist in dieser Woche Hauptdarstellerin der Serie "53 Städte, 52 Wochen" im Rahmen der Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Gestern ist das Porträt online gegangen, am Freitag, 9. März, folgt ein Filmclip, der über die sozialen Medien verbreitet und auf der Homepage gezeigt wird.

Über die Gemeinde ist zum Beispiel zu lesen, dass sie Standort für rund 500 Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Handel und Industrie mit etwa 3.500 Beschäftigten ist. In Sachen Landmaschinen gehört das ländlich geprägte Alpen sogar zur europäischen Elite. Denn von hier aus agiert Lemken, Spezialist für innovative Landtechnik und weltweit agierendes Unternehmen mit fast 1.500 Beschäftigten rund um den Globus.

Was den Standort Alpen so attraktiv macht, verraten Unternehmen in einer Interviewserie der Wirtschaftsförderung im Rathaus. Im Videoclip erzählen Alpener, was den Ort so liebenswert macht. Und dass es auf dem Land alles gibt, was es in den Großstädten auch gibt - nur eben im Kleinen.

So kommen neben Ehrenwehrführer Erwin Brüning, Dr. Hart Becks, Pastor der Evangelischen Kirchengemeinde, Geschäftsfrau Birgit Muth ("Papillon") auch eine Verkäuferin zu Wort. "Der Beitrag ist sehr schön geworden", findet Petra Romba von der Wirtschaftsförderung, auch wenn sie gern noch ein paar Firmen mehr vorgestellt hätte. Aber die RVR-Regie habe das nicht zugelassen.

  • Voerde : Die Stadt Voerde - ein Teil der Metropole Ruhr

2018 stellt die RVR-Kampagne jede Woche eine der 53 Städte der Metropole Ruhr vor. Neben den ausführlichen Stadtporträts mit den Schwerpunkten Arbeiten, Business und Leben kommen die Menschen zu Wort. Der Leitsatz "Ich bin eine(r) von fünf Millionen!" zieht sich als roter Faden durch die Videoclips in Lang-und Kurzversion, die begleitend zu den Stadtporträts veröffentlicht werden.

Die Serie ist Teil der großangelegten Standortmarketing-Kampagne, mit der das Ruhrgebiet sein Image bei Investoren und Fachkräften nachhaltig verändern will. www.metropole.ruhr

(bp)