1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpen: Rennradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Unfall in Alpen-Veen : Rennradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Bei dem Versuch einem Auto auszuweichen, um eine Kollision zu vermeiden, ist ein 40-jähriger Rennradfahrer auf der Dickstraße in Alpen so schwer gestürzt, dass er ins Krankenhaus geliefert werden musste.

Ein 40-jähriger Rennradfahrer aus Wesel ist am Montagabend bei einem Unfall in Veen schwer verletzt worden. Er war gegen 17.45 Uhr auf der Dickstraße unterwegs und wollte dem Auto einer 22 Jahre alte Fahrerin aus Rheinberg ausweichen, berichtete die Polizei am Dienstagmorgen. Sie wollte aus der Einfahrt eines Gestüts auf die Dickstraße abbiegen. Der von links kommende Rennradfahrer kam beim Versuch, dem Wagen auszuweichen, um eine Kollision zu vermeiden zu Fall. Er zog sich bei dem Sturz so schwere Verletzungen zu, dass er stationär im Krankenhaus behandelt werden muss. Die junge Frau blieb unverletzt, so die Polizei.

(RP)