Alpen: Motorradfahrer stürzt und wird ins Krankenhaus eingeliefert

Motorradunfall : Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer aus Mühlheim verliert die Kontrolle über seien Maschine und stürzt. Lebensgefahr besteht nicht.

Ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Mülheim ist am späten Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Veener Straße schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 17.15 Uhr mit seinem Motorrad auf der Veener Straße, aus Richtung Birten kommend, in Fahrtrichtung Alpen unterwegs. In einer lang gezogenen Linkskurve in Höhe der Ortschaft Veen, so meldete am Montag die Polizei, verlor er aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad.  Der Kradfahrer kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Bei dem Sturz verletzte sich der 29-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Xanten eingeliefert. Lebensgefahr allerdings bestand nicht, berichtete die Polizei weiter.

Mehr von RP ONLINE