1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: ADFC fährt von Krefeld aus mit dem "Schluff"

Rheinberg : ADFC fährt von Krefeld aus mit dem "Schluff"

Krefelds historische Dampfeisenbahn schlufft weiter. Der Schluff gehört zu den ältesten Privatbahnen in Deutschland. Für Sonntag laden die Rheinberger ADFC-Radler zu einer Tour ein. Mit dem Rad geht es zum Krefelder Nordbahnhof, den die Gruppe gegen 13.30 Uhr erreichen will.

Die gemächliche Reisegeschwindigkeit des Zuges und das schnaufende Geräusch der Dampfmaschine der Lokomotive erinnern an eine Schluffe (Pantoffel). Pünktlich um 14.

30 Uhr fährt der Schluff mit in Richtung Hülser Berg. Von dort aus geht es zurück nach Rheinberg. Dort werden alle vor dem Fußball-WM Spiel Deutschland gegen Mexiko wieder in Rheinberg sein. Die Kosten für das Zugticket trägt jeder selbst. Für Nicht ADFC-Mitglieder fallen zusätzlich drei Euro an. Los geht es am Sonntag, 17. Juni, gegen 11 Uhr vom Großen Markt in Rheinberg. Die Tourenleiter sind Ulrich Schwan und Hans-Gerd Schroers.

(RP)