Rheinberg: 150 Euro für den Kindergarten

Rheinberg: 150 Euro für den Kindergarten

Ehepaar Börgmann von der Borther Lotto-Annahmestelle hat gespendet.

Schon seit einigen Jahren nehmen Brigitte und Jürgen Börgmann, die Betreiber der Borther Lotto-Annahmestelle, gelesene Bücher von Kunden kostenlos entgegen. Diese Bücher stellt das Ehepaar dann für 2,50 Euro pro Stück zum Verkauf aus und spendet den Erlös daraus Jahr für Jahr an Kinderorganisationen, die Kinderkrebshilfe oder Kinder-Palliativstationen in der Region.

Auch jetzt wurde wieder gespendet. Diesmal freute sich das Team des Katholischen Kindergartens St. Evermarus Borth über eine Spende.

Jürgen Börgmann von der Lotto-Annahmestelle überreichte den Betrag von 150 Euro in den Räumen des Katholischen Kindergartens an der Borther Straße an Dennis Lambrecht, der zum Kindergarten-Team gehört.

(RP)