1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: Zertifikat für Umweltschutz

Rhein-Kreis Neuss : Zertifikat für Umweltschutz

Beim Berufskolleg Neuss Weingartstraße sorgen Umweltmanagement-Klassen dafür, dass die Schule nachhaltig arbeitet. Beim Pascal-Gymnasium in Grevenbroich sorgen gleich mehrere AGs dafür, dass Energie gespart wird. Beide Schulen haben wie das Nelly-Sachs-Gymnasium das Siegel "Zukunft macht Schule" erhalten.

Das Berufskolleg Weingartstraße hat sich seine Umweltschutzbemühungen darüber hinaus auch zertifizieren lassen. Zuletzt war der Bonner Umweltgutachter Henning von Knobelsdorff in der Schule zu Gast. Er nahm das Umweltmanagement-System des Berufskollegs unter die Lupe und bestätigte, dass die Schule sowohl den Anforderungen der europäischen Öko-Audit-Verordnung (EMAS) als auch der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 entspricht.

"Die Schüler können sich vielfältig beteiligen", erläutert die Sprecherin des Berufskollegs, Marion Werner. Neben den Umweltmanagement-Klassen etwa in Öko-AGs und im Umweltteam der Schule. "So haben wir etwa seit Beginn des Öko-Audit-Prozesses im Jahr 1998 den Pro-Kopf-Verbrauch an Energie halbiert", erzählt Werner.

Künftig wollen sich die mit dem Siegel "Zukunft macht Schule", ausgezeichneten Bildungseinrichtungen besser vernetzen — nicht nur kreisweit, sondern auch mit Schulen in Düsseldorf. Dieses "Netzwerken" fördert die Landesregierung bis zum Jahr 2014, auch deswegen fand die Preisverleihung zentral in Düsseldorf statt, um das Kennenlernen zu erleichtern.

(NGZ)